Daidalos-Kolloquium München
Unser Programm
[zurück zur Übersicht]
Dr. Peter Barth
Nach dem Studium des Ingenieurwesens und der Politik an den Hochschulen Regensburg und M├╝nchen, promovierte Peter Barth im Bereich politische Wissenschaften an der LMU M├╝nchen. W├Ąhrend dieser Zeit war er Mitarbeiter an verschiedenen Forschungsinstituten, wie dem Max-Planck-Institut f├╝r Sozialwissenschaften und dem Forschungsinstitut f├╝r Friedenspolitik sowie Gesch├Ąftsf├╝hrer des European Center for International Security (EUCIS). Heute ist Dr. Peter Barth Professor f├╝r European Studies an der Hochschule M├╝nchen.
Was mit der Selbstverbrennung eines jungen Mannes in Tunesien begann, ist zum Fl├Ąchenbrand f├╝r eine ganze Region geworden: Die arabische Welt von Tunesien ├╝ber ├ägypten, bis hin zu Libyen und Syrien ist im Aufruhr. Das Ausma├č und der Umfang der Proteste werden kein Zur├╝ck zulassen. Jedoch bleibt fraglich, ob die als Diktaturen verfestigen Systeme ├╝berwunden werden k├Ânnen und in welche Richtungen sich Entwicklungen abzeichnen.
Tuesday, 10. July 2012, 19:30 Uhr
Hauptgeb├Ąude LMU M├╝nchen, Geschwister-Scholl-Platz 1, H├Ârsaal M118
daidalos-kolloquium.de - 07.02.2022